Sensual Movements

Die Sensual Movements Kurse mit Becky sind für alle gedacht, die gerne sinnliche Moves – Übergänge – tänzerische Elemente noch intensiver einüben möchten. Das heißt ALLE Levels, von Einsteiger bis Profis, sind hier willkommen!

Sensual Movement im Schönheitstanz Studio

Sensual Movement im Schönheitstanz Studio

Becky frischt mit Euch zum Einen gezielt Elemente auf, die Ihr kennt. Aber auch neue sinnliche Elemente werden Euch hier vorgestellt. Es werden keine Drehungen in der Luft oder Klettern eingeübt. Dieser Kurs konzentriert sich ausschließlich auf die Arbeit mit dem Oberkörper, Schulter, Po und Hüfte. Auch das Floorwork wird aufgefrischt (gern mit Matte).

Durch diese Kurse bekommt Ihr mehr Beweglichkeit in Oberkörper und Hüfte und seid mit neuen Ideen und sinnlich- tänzerischen Übergängen für Eure eigene Performance vorbereitet.

 

Teil 1 – Isolation and mobility
Im ersten Teil dieser Workshopreihe geht es primär um die Beweglichkeit der Schultern, des Oberkörpers und der Hüfte. Durch verschiedene Isolationsübungen wird der Körper beweglicher, was Eure Moves in Gänze runder, fließender und geschmeidiger macht.
Geeignet für alle Levels, auch – oder gerade – für Einsteiger
Teil 2 – Sensual Moves
Pole Dance besteht wie wir alle wissen nicht nur aus Tricks und Spins. Alle Elemente werden vorallem durch eins miteinander verbunden: den Sensual Moves – den sinnlichen Bewegungen. Von verschiedensten Posen arbeiten wir in diesem Workshop daran Eurem Tanz fließend und vorallem sexy zu machen

Auch wird hier durch viele verschiedene Wellenbewegungen die Mobilität des gesamten Körpers verstärkt, ohne Wellen wäre es kein Pole Dance

Geeignet für alle Ladies ab der Mittelstufe.

 

Teil 3 – Floorwork und Übergange
And what about the floor? Die sexiesten “Pausen” gibt es nur beim Pole Dance Auch wenn wir oft den Boden nutzen um einmal kurz durchzuatmen, ist dieser Teil das was Eure Choreo vervollständigt. Wir arbeiten an Elementen die Ihr kennt, fügen ein paar neue hinzu und zeigen Euch die Übergange zum Boden hin zu kombinieren und auf dem Boden etwas kreativer zu werden. Let’s go down Ladies.

Geeignet ab dem Fortgeschrittenen Level

Teilnahmegebühr bei Becky´s Workshops:

Einmalig Drop in class 30,- Euro (60 Minuten)
Sonst wird der Preis vom Pole Dance Stundenpaket abgezogen bzw. Ihr bekommt einen Rabatt, falls Ihr Lap Dance oder Burlesque Kurse bei uns bereits gebucht habt!


 

Mehr über Becky HIER

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.