FAQs

ALLGEMEINE FRAGEN

Welche Kurse bietet das Studio Schönheitstanz an?

Das Schönheitstanz Studio unterrichtet interessierte Frauen in der Kunst des verführerischen Tanzens.

Dafür stehen verschiedene Tanzarten zur Auswahl: Burlesque, Lap Dance und Pole Dance. Obwohl diese Angebote auf den ersten Blick sehr unterschiedlich wirken, haben sie trotzdem etwas gemeinsam. Es sind verführerische Formen des Tanzens, die jede Frau dabei unterstützen, ihre eigene Sinnlichkeit und Weiblichkeit zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Diese Kunst des Verführens bringt diverse positive Effekte mit sich. Die Kursteilnehmerinnen arbeiten an ihrer Körperhaltung und erotischen Ausstrahlung und erhalten durch ihre eigenen Erfolge mehr Selbstbewusstsein. Natürlich sind die Tanzkurse ebenfalls eine ganzheitliche, sportliche Betätigung und führen zu deutlich verbesserter allgemeiner, körperlicher Fitness und Beweglichkeit.

Wer kann an den Kursen im Studio „Schönheitstanz Berlin” teilnehmen?

Alle volljährigen Frauen sind bei uns herzlich willkommen. Es gibt keine Altersgrenze. Es sind keine Vorkenntnisse, besondere Begabungen oder besondere Statur für die Kurse notwendig.

Teilnehmerinnen sollten sich in einer gesunden körperlichen Verfassung befinden und Spaß daran haben ihre „verführerische Seite“ (wieder-) zu entdecken und dabei ihren Körper zu trainieren. Minderjährige Frauen und alle Männer sind von der Teilnahme leider ausgeschlossen.

Ich fühle mich nicht wohl in meinem Körper...
Unsere Kurse im Schönheitstanz Studio verbessern das Körpergefühl und steigern das Selbstbewusstsein. Diese Erfahrung haben schon viele unserer Teilnehmerinnen gemacht und konnten das großartige Ergebnis auch in ihren normalen Alltag übernehmen. Die angenehme Atmosphäre des Studios unterstützt diese Entwicklung. Nimm an einer Schnupperstunde teil und überzeuge Dich selbst! Von Dir wird keine Perfektion verlangt. Weder in der Bewegung, noch im Aussehen. Für Dein persönliches Wohlfühlempfinden wird bei uns gesorgt.

Welcher Kurs ist der richtige?

Ob Burlesque, Lap oder Pole Dance — alle Stilrichtungen des Verführungstanzes konzentrieren sich insbesondere auf zwei Elemente: Die Ästhetik und die harmonische Körperbewegung. Doch jede der Stilrichtungen hat ihre eigenen Schwerpunkte und ihre besonderen Reize. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, welche Form des Verführungstanzes für Euch die richtige ist, probiert einfach unseren Schnuppertease!

Hier könnt Ihr die Kursleiterin fragen, in welches Level und in welchen Kurs Ihr am besten passt.

Gibt es auch Probestunden?

Wir bieten für alle, die den Schönheitstanz näher kennen lernen wollen, einen so genannten „Schnuppertease” an.

Für Pole Dance bieten wir jeden Freitag von 20:30-21:30 Uhr und jeden Donnerstag von 14-15 Uhr einen Schnuppertease an. Der Burlesque Schnuppertease findet immer am letzten Donnerstag im Monat statt, von 19:15-20:15 Uhr.

Eine Anmeldung per E-mail oder telefonisch ist erforderlich.

Muss ich sehr gelenkig und sportlich sein, um an den Kursen teilzunehmen?

Unsere Kurse sind so aufgebaut, dass jede Frau ohne Tanzerfahrung und ohne akrobatisches Talent daran teilnehmen kann.

Frauen mit körperlichen Beschwerden, nach OPs etc., sollten vor der Teilnahme an unseren Kursen einen Arzt konsultieren und ihn um einen fachmännischen Rat bitten. Des weiteren fragt uns einfach, wenn Ihr nicht sicher seid, wie körperlich anspruchsvoll ein Kurs oder Workshop ist.

Falls Ihr nicht sicher seid, welche Kursform und Stufe für Euch die Richtige ist, fragt uns persönlich, telefonisch oder per E-mail. Wir beraten Euch gerne!

Wie melde ich mich bei einem Kurs an?

Am besten erfolgt die Anmeldung per E-mail falls Ihr Euch persönlich beraten lassen möchtet, ruft uns einfach an.

Gibt es Gutscheine für den Schönheitstanz?

Wir verkaufen Gutscheine, die am Besten per Email oder telefonisch bei uns bestellt werden sollten. Wir senden sie per Post zu oder Ihr holt sie Euch einfach im Studio ab. Bitte sprecht vorher einen Termin ab, damit Ihr uns im Studio antreffen könnt.

Können schwangere Frauen am Kurs teilnehmen?

Schwangere Frauen können aufgrund des erhöhten Risikos leider keine Kurse im Schönheitstanz Studio besuchen. Nach der Schwangerschaft können wir unsere Kurse allerdings sehr empfehlen.

Muss ich mich bei den Kursen ausziehen?

Bei uns trägt jede Frau die Kleidung, in der sie sich am wohlsten fühlt. Wir geben Euch gerne Kleidungstipps für die jeweilige Tanzrichtung. Was Ihr anzieht hängt allerdings von Euch ab. Es gibt keine nackten Tatsachen in den Kursen. Bei fortgeschrittenen Burlesque Kursen entscheiden die Damen alleine, ob sie sich einen Striptease mit sogenannten Pasties (Brustbedeckung) zutrauen.

Wie groß sind die Gruppen?

Das Schönheitstanz Studio bietet kleine Kursgruppen an, um eine möglichst persönliche Betreuung sicherstellen zu können. Bei uns seid Ihr nicht in einem Fitnessstudio, in dem es keine individuelle Betreuung durch die Vortänzerin gibt und ihr in der Menge untergeht. Bei Pole Dance befinden sich maximal 6 Frauen in einem Kurs. Bei Burlesque je nach Kurs zwischen 8 und 10 Frauen. Bei Lap Dance maximal 7 Frauen. So können wir auf Eure jeweiligen Fragen, Bedürfnisse, Stärken und Schwächen eingehen. Wir wollen, dass Ihr Euch in unserer familiären Atmosphäre wohl fühlt.

Darf ich meine Freundin/Schwester/Mutter/Tante etc. zum Zuschauen mitbringen?

Damit die persönliche und ungehemmte Atmosphäre nicht verloren geht, sind während der Kurse keine Zuschauer erwünscht. Falls es nicht anders geht und Ihr jemanden zum Kurs mitbringen müsst, muss das vor dem Kurs mit allen Kursteilnehmerinnen und mit dem Schönheitstanz Team abgeklärt werden. Männern bleiben die Türen des Schönheitstanz Studios leider grundsätzlich verschlossen.

Darf ich mein Kind mitbringen?

Wir finden Kinder toll. Grundsätzlich könnt Ihr Euer Baby/Kind zum Kurs mitnehmen. Allerdings bietet das Studio zur Zeit keine kindersicheren Aufenthaltsräume. Ferner sollten sich andere nicht durch ständige Unterbrechung, Lautstärke oder Ablenkung gestört fühlen. Unsere Kurse sind sehr intensiv und beanspruchen die volle Aufmerksamkeit unserer Lehrkräfte. Deshalb müsste die Teilnehmerin Ihr Kind selbst beaufsichtigen. In diesem Fall informiert bitte vor dem Kurs alle Kursteilnehmerinnen und das Schönheitstanz Team.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Wir sind ein hundefreundliches Studio. Allerdings sollte Euer Vierbeiner sich ruhig in unserem Umkleideraum oder im Tanzraum benehmen, damit sich andere nicht gestört fühlen. Aufgrund von Allergien oder Hundeängsten bei einigen Kursteilnehmerinnen solltet Ihr bitte vor dem Kurs alle anwesenden Personen und das Schönheitstanz Team informieren und fragen, ob jemand ein Problem mit der Anwesenheit Eures Lieblings hat.

Gibt es keine Kurse für Männer?

Das Kurskonzept des Schönheitstanz Studios befasst sich mit den Aspekten der weiblichen Schönheit. Wir unterrichten ausschließlich Frauen ab 18 Jahren und haben unsere Kurse den weiblichen Bedürfnissen angepasst.

Des Weiteren soll das Studio Schönheitstanz den bei uns trainierenden Frauen einen Freiraum zur Entfaltung und zum Wohlfühlen bieten. Die Anwesenheit von Männern führt nach unserer Erfahrung dazu, dass sich die Frauen nicht mehr ungezwungen bewegen. Deshalb bleiben unsere Türen Männern leider grundsätzlich verschlossen.

Wie früh vor dem Kurs soll ich erscheinen?

Unserer Erfahrung nach reicht es aus, wenn Ihr ca. 10 Minuten vor dem Kurs da seid. Falls Ihr Euch nicht sicher seid, ob Ihr uns findet, schaut am besten bei Google-Maps nach. Wir helfen Euch gern auch telefonisch.

Viel zu frühes Erscheinen stört leider unseren Kursablauf oder unsere Vorbereitungen. Unsere Kursleiterinnen sind meist 20-30 Minuten vor dem Kurs im Studio. Wir bitten um Verständnis.

Können die Lehrerinnen mehrere Sprachen sprechen?

Unsere Kursleiterinnen sprechen außer Deutsch folgende Sprachen: Englisch, Französisch und Polnisch. Bitte fragt einfach nach, ob bei dem jeweiligen Kurs auch die gewünschte Sprache verstanden wird.

 

FAQ — POLE DANCE

Was ist Pole Dance?

Übersetzt bedeutet Pole Dance „Stangentanz“. Eine Tanzrichtung, die sich in den späten 1970er Jahren langsam in damaligen Strip Clubs entwickelte. Pole Dance hat seit dem mehrere Einflüsse von verschiedenen tänzerischen und akrobatischen Disziplinen genossen. 

Es ist ein akrobatisch-sinnlicher Tanz. Eine Mischung aus Tanz, Krafttraining, Spaß und Eleganz. Die Akrobatik an der Stange umfasst mittlerweile zahlreiche Figuren, Drehungen (spins) und Klettervarianten (climbs), welche ständig weiter verfeinert werden und als Choreographien getanzt werden. Das Ziel ist es also, eine Abfolge von Figuren zu einem längeren „Stück“ zu verbinden.  Pole Dance

Welche Voraussetzungen muss ich für Pole Dance erfüllen?

Es sind keine Vorkenntnisse, besonderen Begabungen oder besondere Statur für die Kurse notwendig. Die Frauen sollten sich in einer gesunden körperlichen Verfassung befinden.

Minderjährige Frauen und Männer im Allgemeinen sind von der Teilnahme leider ausgeschlossen. 

Ich habe bereits Pole Dance Erfahrungen, kann ich an der normalen Schnupperstunde teilnehmen?

In diesem Fall raten wir Dir, uns zu kontaktieren und uns zu beschreiben, was Du schon alles erlernt hast und wie sicher Du Dich an der Stange fühlst. Wir werden Dir Kurstermine empfehlen, in welchen Du zum Schnupperpreis unsere Kurse ausprobieren darfst.

Ich bin besonders sportlich und akrobatisch, darf ich mit einem höheren Kurs beginnen?

Gerne. Allerdings raten wir, zunächst zu einem gewöhnlichen Schnuppertermin zu kommen. Nach der Stunde werden wir Dir Kursempfehlungen geben.

Welche Kleidung muss ich zu den Kursen tragen?

Wichtig ist uns, dass jede Frau sich bei uns wohl fühlt. Das soll auch das Outfit widerspiegeln. Zieht das an, was bequem ist (tanzgeeignet ist) und was ihr gerne tragt, beispielsweise Jazz Pants (Leggings, Trainingshosen), T-Shirt. Grundsätzlich ist aus Sicherheitsgründen eine kurze Hose/Hotpants für Pole Dance zusätzlich notwendig, damit ist der Halt an der Stange gewährleistet. Mit langer Hose könnt Ihr Euch leider nur sehr schwer an der Stange festhalten.

Ihr könnt ferner mit Gymnastik- oder Jazz Dance-Schuhen, barfuß oder in Socken trainieren. Absatzschuhe sind selbstverständlich auch willkommen (bitte nur saubere Schuhe mitbringen!).

Wer möchte, kann sich durchaus auch reizvoll kleiden. Ein verführerisches Outfit und Absatzschuhe können durchaus intensivere Ergebnisse bewirken, da Ihr Euch auch gleich outfitmäßig in eine neue Rolle begeben könnt.

 

Sicherheitshinweise: 

Woran muss ich vor dem Kurs denken?

Aus Sicherheitsgründen raten wir mindestens 8 Stunden vor Pole Dance Kursen, keine Lotionen, Cremes oder Öle aufzutragen, wegen der erhöhten Rutschgefahr.

Ketten und Schmuck sollten zu Deiner eigenen Sicherheit, insbesondere beim Pole Dance, abgenommen werden.

Wenn Du stark verschwitzte Hände hast, helfen Produkte aus Sport-Fachgeschäften, die auch von Turnern verwendet werden, wie z.B. Magnesiumpulver. Oder Du schaust in Pole Dance Shops im Internet nach speziellen Hilfsmitteln für Pole Dancer. Es gibt auch spezielle Handschuhe, die vor einem Kurs in solchen Shops bestellt werden können. Gerne beraten wir Dich hierzu.

Da es zu gefährlichen Verletzungen kommen kann, raten wir allen Frauen davon ab, vor Pole Dance Kursen Alkohol, Rauschgift oder stark beeinträchtigende Medikamente einzunehmen.

 

FAQ — LAP DANCE

Was ist ein Lap Dance?

Übersetzt bedeutet Lap Dance „Schoßtanz“. Allerdings spielt sich der Tanz nicht tatsächlich nur auf dem Schoss des Partners ab, sondern ist ein verführerisches Spiel aus Distanz und Nähe. Der Lap Dance ist ein besonders verführerischer Tanz, der einzelne Tanztechniken des Exotic Dance miteinander verbindet und den Partner – oder auch die Partnerin – mit in die Performance integriert. Ein bisschen Vorstellungskraft, Humor und Spaß an sinnlichen Bewegungen werden benötigt.

Kann ich als Anfängerin einen Lap Dance Kurs besuchen?

Unsere Lap Dance Kurse sind so aufgebaut, dass jede Anfängerin gut einsteigen kann.

Welche Kleidung muss ich zu den Kursen tragen?

Es gibt keinen Dresscode – wir empfehlen: Komfortable Kleidung in der Ihr Euch gut fühlt und gut bewegen könnt.

Zieht das an, was bequem ist (tanzgeeignet ist) und was ihr gerne tragt. Beispielsweise Jazz Pants (Leggings, Trainingshosen) und T-Shirt.

Ihr könnt ferner mit Gymnastik- oder Jazz Dance-Schuhen, barfuß oder in Socken trainieren. Absatzschuhe sind selbstverständlich auch willkommen (bitte nur saubere Schuhe mitbringen!).

Wer möchte, kann sich durchaus reizvoll kleiden. Ein verführerisches Outfit und Absatzschuhe können durchaus intensivere Ergebnisse bewirken, da Ihr Euch auch gleich outfitmäßig in eine neue Rolle begeben könnt.

Da es zu gefährlichen Verletzungen kommen kann, raten wir allen Frauen davon ab, vor Lap Dance Kursen Alkohol, Rauschgift oder stark beeinträchtigende Medikamente einzunehmen.

 

FAQ — BURLESQUE

Was ist Burlesque?

Ursprünglich handelte es sich um eine Gattung des New Yorker Unterhaltungstheaters, das vor mehr als 100 Jahren als zentralen Anreiz den erotischen Entkleidungstanz präsentierte. Die Renaissance des Burlesque fand in den 1990er Jahren in den USA statt.

Burlesque ist eine Sonderform des erotischen Tanzes, die den Striptease mit Unterhaltungstheater verbindet. In Stil und Kostümen knüpft die neue Form des Burlesque an die 1920er bis 1960er Jahre an und verbindet diese mit modernen Elementen. In Deutschland existieren mittlerweile sehr unterschiedliche Stile und Formen des Burlesque Tanzes.

Das Studio Schönheitstanz bietet Euch unterschiedliche Kurse und Workshops zu diesem Thema an. Mehr dazu findet Ihr HIER.

Brauche ich besondere Vorkenntnisse oder Tanzerfahrungen für den Burlesque Kurs?

Es sind keine Vorkenntnisse nötig! Worauf Du nicht verzichten solltest, ist gute Laune und Interesse für Burlesque.

Unsere Burlesque Kurse sind für alle Frauen konzipiert, die ein neues Körperbewusstsein entwickeln möchten. Wo sie sich feminin und sexy fühlen können, aber noch immer sie selbst bleiben, ohne eine Andere werden zu müssen. 

Sind die Kurse körperlich sehr belastend?

Die Kurse beginnen mit einem Warm up und Stretching. Allerdings sind Burlesquekurse körperlich nicht sehr belastend. Der Schwerpunkt liegt auf der Einübung verführerischer und sinnlicher Bewegungen. Das bedeutet, dass Du Dich in Deinem eigenem Tempo und Stil, der für Dich angenehm ist, bewegen kannst.


BURLESQUE DRESSCODE – Kleidung für die Burlesque Kurse

Kleidung für Anfängerkurse mit Lady Lou und Drop in Class Kurse

Ihr braucht kein perfektes Burlesque Kostüm für die Burlesque Kurse. Ihr könnt Eure Kleidung auch aus dem, was Ihr Zuhause findet, zusammen stellen.

Wichtig ist:
Finde etwas in dem Du Dich wohl und sexy fühlst, aber bitte keine Sporthosen. Verzichte auf alles, was Dich zu sehr beim Tanzen einengt, wie zum Beispiel Jeanshosen.

Hier einige Beispiele von Dingen, die Du tragen kannst:

Feinstrumpfhosen / Netzstrumpfhosen

ein dehnbares Kleid oder Rock (am besten nicht zu lang, damit Du deine Beine besser beim Tanzen sehen kannst)

ein sexy Negligé (knielang)

ein schöner Bikini oder Dessous, besonders passend im Vintage Style kombiniert mit Netzstrumpfhosen

Panties (Hot Pants, kombiniert mit Strumpfhosen)

Korsagen nur dann, wenn Ihr Euch gut darin bewegen könnt

Absatzschuhe (Wenn Du Dich in Absatzschuhen sicher fühlst, dann trage sie. Aber wenn Du noch Schwierigkeiten hast, dann bring flache Schuhe zusätzlich mit, so dass Du sie notfalls wechseln kannst.) Bitte keine Straßenschuhe. Wir würden uns wünschen, dass Ihr im Tanzraum saubere Schuhe verwendet.

Falls Du Dir unsicher bist, was Du anziehen solltest, frage uns oder bringe mehrere Möglichkeiten zur Auswahl mit. Wir haben einen gemütlichen „Dressing Room”, indem Du Dich komfortabel umziehen kannst.

Kleidung für Burlesque Mittelstufe mit Lady Lou

ein sexy Negligé (knielang)

Feinstrumpfhosen / Netzstrumpfhosen (auch halterlose Strümpfe möglich)

BH (ein BH, der hinten zu öffnen ist)

Panties (Hot Pants, kombiniert mit Strumpfhosen)

Pasties (Brustwarzendekoration, jeder Stil und jede Form ist in Ordnung, falls Ihr keine habt, stellen wir Euch welche zur Verfügung oder Ihr könnt im Studio Eure eigenen kaufen), ein doppelseitiges Klebeband zum Anbringen stellen wir zur Verfügung

Absatzschuhe – bitte ein paar Schuhe mitbringen, die leicht an – und auszuziehen sind. Bitte keine Straßenschuhe. Wir würden uns wünschen, dass Ihr im Tanzraum saubere Schuhe verwendet.

Federboa (Du kannst Deine eigene mitbringen, im Studio eine ausleihen oder Deine eigene kaufen)

Kleidung für Burlesque Fortgeschrittene mit Lady Lou

Faschingskostüm / sexy Kostüm / interessante Accessoires

(wenn Ihr alte interessante Kostüme habt, ein inspirierendes Faschingskostüm findet oder andere Euch inspirierende Accessoires besitzt, bringt sie mit. Wir haben auch Kostüme im Studio, die Ihr benutzen könnt.)

ein sexy Negligé (knielang)

Feinstrumpfhosen / Netzstrumpfhosen (auch halterlose Strümpfe möglich)

BH (ein BH, der hinten zu öffnen ist)

Panties (Hot Pants, kombiniert mit Strumpfhosen)

Pasties (Brustwarzendekoration, jeder Stil und jede Form ist in Ordnung, falls Ihr keine habt, stellen wir Euch welche zur Verfügung oder Ihr könnt im Studio Eure eigenen kaufen), ein doppelseitiges Klebeband zum Anbringen stellen wir zur Verfügung

Absatzschuhe – bitte ein paar Schuhe mitbringen, die leicht an – und auszuziehen sind. Bitte keine Straßenschuhe. Wir würden uns wünschen, dass Ihr im Tanzraum saubere Schuhe verwendet.

Federboa (Du kannst Deine eigene mitbringen, im Studio eine ausleihen oder Deine eigene kaufen).

Ich fühle mich nicht selbstbewusst genug, um vor anderen Leuten aufzutreten...

Das macht nichts! Dieser Kurs ist so gestaltet, dass Du lernen wirst, Dich in Deinem Körper wohl zu fühlen. Das Wundervolle an Burlesque ist, dass alle Formen und Größen akzeptiert und erwünscht sind! Jede Frau wird positive Aspekte ihres Körpers entdecken und lernen sie richtig einzusetzen!

Ich plane eine eigene Burlesquekarriere, könnt Ihr mir dabei helfen?

Viele unserer Kursangebote richten sich an Frauen, die privat Burlesque für sich selbst erlernen möchten. In einigen Kursen und im Fortgeschrittenen Level bekommt Ihr allerdings auch eine Anleitung und wichtige Hinweise, wie Ihr Eure eigene Show gestalten könnt. Einzelunterricht und Coaching wird von uns selbstverständlich diesbezüglich auch angeboten.

Ferner bietet das Schönheitstanz Studio Dir auch die Möglichkeit, Deine erste Show im Rahmen unseres Graduation Events öffentlich zu präsentieren.